Statue

Aktuelles

 

WIR WÜNSCHEN ALLEN BESUCHERN UNSERER HOMEPAGE ERHOLSAME SOMMERWOCHEN, WO AUCH IMMER SIE DIESE VERBRINGEN!!!

 

>>>>>  Am Samstag, 2. September unternehmen wir unseren alljährlichen Ortsspaziergang. Um 10 Uhr treffen wir uns vor dem E-Werk am Gautinger Hauptplatz und lassen uns dann sachkundig diese technische Anlage zeigen. Anschließend geht es zum Mühlrad mit seiner wechselvollen Geschichte.  Den Spaziergang lassen wir bei einem mittäglichen Biergartenbesuch ausklingen.

 

>>>>>  Die nächste (5.) öffentliche Führung an der Villa rustica bei Leutstetten findet am Sonntag, 3. September 2017 um 15 Uhr  statt. Unangemeldet und kostenfrei ist jedermann herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Wir freuen uns wiederum auf viele Besucher!

Seit Mai haben schon mehrere zusätzliche Führungen stattgefunden, sei es, daß sie sich spontan ergeben haben, wenn interessierte Wanderer dort jemanden aus unserer Gesellschaft beim wöchentlichen Service angetroffen haben, sei es, daß es sich um bestellte Führungen handelte, z.B. für Schulklassen.

 

 >>>>>  Der nächste Jour fixe findet statt am Freitag, 6. Oktober 2017 um 19:30 Uhr im Clubraum der Taverna Santorini in Gauting, Leutstettenerstraße 50.  dabei wird es um die Entstehung der Würm und die frühe  Besiedelung dieses alten Kulturraumes gehen.

Über den Referenten und sein genaues Thema werden wir rechtzeitig berichten.

Mitglieder und Gäste sind wie immer bei freiem Eintritt herzlich eingeladen!

 

>>>>>  

 


 

 

 

 >>>>>   vor kurzem gewesen, aber noch zum Nachlesen (für weiter Zurückliegendes siehe Rubrik "Archiv"):

 

 

>>>>>  Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Gauting haben wir am Montag, 31. Juli 2017 mit 4 Kindern eine Wanderung zur Villa rustica gemacht. 

 

>>>>>  Der letzte Jour fixe fand statt am Freitag, 4. August 2017.  Jochen Haberstroh vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege referierte zum Thema  "Reihengräber, Hofgrablegen, Kirchhöfe - Bestattungsriten von der Spätantike bis ins frühmittelalterliche Bayern". Dabei zeigte er die verblüffend vielfältige zeitliche Überlappung der verschiedenen Bestattungsriten und deren ausgeprägte regionale Eigenheiten auf. Bei unangenehm schwülem Raumklima dankten 45 Besucher mit langem Applaus.

 

 >>>>>  Am Sonntag, 6. August 2017  fand um 15 Uhr an der Villa rustica  bei Leutstetten eine öffentliche Führung statt.